Eiweiß Kuchen Rezept Schoko-Nuss (Protein Kuchen selber machen)

Eiweiß Kuchen Rezept Schoko-Nuss (Protein Kuchen selber machen)
 


Nährwertangaben

Angaben pro Stück
Kalorien 210 kcal
Protein 18g
Kohlenhydrate 11g
Fett 10g
Ballaststoffe 2.5g

Kalorien pro Gramm:

Fett 9 • Kohlenhydrate 4 • Protein 4

Zutaten für 8 Stücke Schoko Protein Kuchen:

Zusätzliche Empfehlung: 1 Tasse GymTea Eistee (100% natürlich)

GymTea Fettverbrennung Tee

Zubereitung des Schokolade Eiweiß Kuchen:

Das Bio Whey Protein, die Eier, den Süßstoff und das Walnussöl in eine Schüssel geben und schaumig mixen. Anschließend die gemahlenen Haselnüsse, den Kakao, das Dinkelvollkornmehl, das Backpulver und Zimt darunterheben. Mit einem Schneebesen gut vermischen. Die Äpfel schälen, klein würfelig schneiden und in Zitronensaft und etwas Zimt wenden. Die Apfel Stücke unter die Masse heben.

Den Teig in eine Kuchenform geben und für ca. 30 Minuten bei 180° Celsius (Ober-/Unterhitze) backen. Den Eiweiß Schoko Nuss Kuchen auskühlen lassen und in 8 Stücke schneiden.
Ein Stück Eiweiß Kuchen liefert deinem Körper 210 kcal – davon 18g Eiweiß. Zum Eiweißkuchen empfehlen wir 1 Tasse 100% natürlichen GymTea Eistee und etwas frische Zitrone und Minze dazu, mit erfrischendem Aroma und zur Unterstützung zur Fettverbrennung!

Deinen täglichen Kalorienbedarf um Muskeln aufzubauen kannst du ganz einfach mit unserem Kalorienbedarfsrechner ausrechnen. Guten Appetit und bleib fit!

Du möchtest Training und Ernährung optimieren? Dann empfehlen wir dir das Lean Bulk System, um optimale Ergebnisse zu erzielen!

Produktempfehlung für den Eiweiß Schoko-Nuss Kuchen:

Bioratio Bio Whey

DruckenDrucken Download PDFPDF

7 Kommentare

  1. Damian

    Das gute Impact Whey. 😉 Der Kuchen sieht echt lecker aus und scheint gar nicht so schwer in der Zubereitung. Gerne mehr von solchen Rezepten!

Schreibe einen Kommentar zu NicoG Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*