Fitness Athletin Katrin Rose Ernährung

Fitness Athletin Katrin Rose Ernährung
Quelle: www.vidual-writer.com
 


Name: Katrin Rose
Alter:
35
Größe:
165 cm
Gewicht:
Off-Season: 53 – 55 kg / Season: ca. 49 kg
Facebook:
https://www.facebook.com/pages/Katrin-Rose-IFBB-Bikini/518068524925873?ref=hl

 

Wer bist du und was machst du?

Ich bin Katrin Rose und möchte euch gern etwas mehr über mich erzählen. Zu Hause bin ich im wunderschönen Bad Kissingen,  wo ich als Creative Director bei der Firma Pulsis Media arbeite. Sport gehört schon seit meiner Kindheit zu meinem Leben. Zuerst als Schwimmerin, dann kamen Skaten und Rennrad fahren dazu. Mit 16 Jahren habe ich bereits angefangen im Studio zu trainieren. Allerdings auf einem ganz anderen Niveau, viele Ausdauereinheiten und ein paar Übungen an den Geräten.

Seit November 2011 habe ich dann den Sport viel intensiver betrieben. Neben dem Training im Studio sind täglich kurze HIIT-Einheiten nach meinem Vorbild Zuzana Light dazu gekommen und ab August 2012 begann das ernsthafte Krafttraining . Ab da fand dann auch eine richtige körperliche Veränderung statt, so dass ich schon im April 2013 bei meiner ersten, vom IFBB ausgetragenen, Int. Deutsche Newcomer Meisterschaft 2013 in der Frauen Physique-Klasse erfolgreich startete und voller Freude den 2. Platz erzielte.  Meine zweite Meisterschaft trug ich diesen Herbst aus und konnte bei der Int. Ostdeutschen Meisterschaft den 3. Platz in der Bikini-Klasse erzielen.

Diesen Sport zu betreiben ist nicht leicht. Aber ich kann mich immer wieder motivieren. Dabei hilft mir meine innere Stärke und das Gefühl alles erreichen zu können, was ich will. Dafür trainiere ich hart und halte eine strenge, mit Focus auf den Sport ausgerichtete Ernährung ein. Mittlerweile sind Fitness und Training zu meinem Lebensinhalt geworden und die Veränderungen am eigenen Körper zu sehen, sind meine größte Motivation. Immer nach dem Motto: Never give up!

GymTea Fettverbrennung Tee

Wie beschreibst du deine Ernährung in ein paar Sätzen?

Aber nicht nur das Training ist wichtig, sondern auch die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle. Ich ernähre mich hauptsächlich

Weitere Interviews
DruckenDrucken Download PDFPDF

5 Kommentare

  1. Jan

    Eine tolle und Suuuuper sympathische Sportlerin/Athletin.Ich kenne sie und verfolge ihre Facebookseite erst seit diesem Jahr und kann sagen das es sich durchaus loht sich von ihr motivieren zu lassen. Oder wie es bei mir der Fall ist, einfach ihre Erfolge, ihre schönen Bilder etc. zu verfolgen.Sie motiviert nicht nur durch ihre tolle Figur sondern auch durch ihren persönlichen Charme und ihrer Lebensfreude.
    Sie gehört zu vielen Sportlern/Sportlerinnen die ich gerne unterstütze, weil sie eine besondere persönliche und lebensfrohe Art an sich trägt, die einen Menschen wie mich begeistert diesen Sport zu lieben.Weil er Menschen verbindet, die die gleichen sportlichen Interessen vertreten oder diese als Lifestyle leben.
    Kurz gesagt: Mich begeistert ihre Persönlichkeit und sie hat eine wahnsinn’s Figur.Ich wünsche ihr weiterhin alles Gute.Jan-coupe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*